VERKOSTUNGS WEIN DER GARAGE IM ENOLÒGICA ESTACIÓ FELANITX

Automatische Übersetzung über Google. Entschuldigen Sie sich für Fehler

Dass die Weinwelt Islands wächst gut bekannt ist, erhöht Anbau Hektar und hält aktiv, zehn bis dreißig Jahren fast hundert aktuellen Zahlen sprechen für sich. Aber das Phänomen hat auch die Fans und mit Gewalt erreicht. Mehr und mehr, indem sie die Räume nutzen, die ihre Häuser ausnutzen können, machen sie ihren eigenen Wein, den wir bereits Porzellanwein nennen. Zuerst werden wir Wein Amateur sagen, hausgemachte Weine und später Vermögen jetzt den Name des Wein Tür wird so oft die Seite des Hauses, wo die Hunde Amateur Winzer und Stiefel erforderlich installieren können. Für Porträts ist Wörterbücher eine große Tür, populärer Gebrauch ist ein Raum, in dem Verbote die Autos und jetzt die Autos, eine Garage verlassen. Und es hat auch einen Hauch von Modernität. Es kostet nicht, die Brieftasche mit dem Raum zu verbinden, den Steve Jobs, der inspirierende von Apple, seine ersten Computer baute.
An diesem Wochenende acht Amateur-Winzer aus verschiedenen Städten von Mallorca Plan haben ihre Weine angeboten zu einer Gruppe von mehr als fünfzig Menschen einberufen, um die Qualität ihrer Werke zu betrachten. De Vilafranca, Joan Jaume; von Petra, Toni Vanrell und Jaume Moragues; von Manacor, Toni Llinàs; s’Alqueria Blanca, Miguel Rigo Felanitx, Albert Shuhaibar, Bennàssar Miquel Jaume Rigo und Tomeu Cerda. Die Weine wurden von jedem der Autoren präsentierten später wurden von Miquel Gelabert Winemaker Michael Keller Miquel Gelabert Manacor, der auch viele Zweifel verkostet und kommentiert, die haben Prozessoren und gab Tipps gelöscht zu verbessern Seine Qualität oder erreichen verschiedene Aromen und Geschmacksrichtungen.
Alle Teilnehmer waren von der Qualität der Verkostungsweine überrascht. Von denen, die in diesem Jahr mit dem ersten Wein angefangen haben, den sie produziert haben, bis zu den Jahren, denen sie gewidmet sind. Ein Weißwein, ein Weiß mit schwarzen Sorten, wurde vorgestellt. Der Rest waren Rotweine aus Trauben mab Vielfalt gemacht, aber unter ihnen die einheimischen Callet und Manto Negro und Französisch Sorten: Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Die meisten von ihnen wurden von Coupés hergestellt, die die französischen und autochthonen Sorten, aber auch einige Rebsorten kombinierten.
Als Zusammenfassung der Aktivitäten war ein Wunsch vieler Winzer fordern, dass die Ursprungsbezeichnung für die Fans Schulungen organisieren, weil bisher nur auf der Grundlage seiner Erfahrung in einem Jahrgang nach der anderen vinifiziert .